Pflegefamilien Bethel

Familie leben - Heilpädagogischer Pflegekinderdienst

Bethel.regional hat gemeinsam mit Bethel im Norden und den Hoffnungstaler Stiftungen Lobetal 2012 ein neues Angebot aufgebaut:

Die Vermittlung von Kindern mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung in Pflegefamilien.

Mit Unterstützung der Diakonie in Düsseldorf (DID), ein bewährter Partner der v. Bodelschinghschen Stiftungen Bethel, wurden zunächst an den Standorten Bielefeld, Hannover, im Landkreis Diepholz und Berlin Vermittlungsstellen eingerichtet, um auch Kindern mit schwerer Behinderung die Chance auf ein Leben in einer Familie zu geben.

 

Wenn leibliche Eltern die Betreuung Ihres Kindes mit Behinderung oder schwerer Erkrankung nicht (mehr) bewältigen konnten, hatten wir bereits differenzierte ambulante und stationäre Unterstützungsangebote.  Pflegefamilien mit pflegerischer Kompetenz stehen seit 2012 als weiteres Angebot zur Verfügung stehen, um diesen Kindern ein Aufwachsenim familiären Rahmen zu ermöglichen. Die Pflegefamilien werden dabei von uns fachlich begleitet.

 

Auf dem Bild oben zu sehen: Adolf-Leopold Krebs, Vorstand Diakonie Düsseldorf (links) und Michael Conty, Geschäftsführung Bethel.regional.